Zur Person

Geburtsdatum: 8. Februar 1953 in Hamburg
Beruf: Finanzbeamtin

Die SPD ist die Kraft in Hamburg, die soziale Verantwortung und wirtschaftliche Vernunft vereint. Im Klartext heißt das, optimale Bildungschancen für alle Kinder und Jugendliche – unabhängig von ihrer sozialen Herkunft – zu schaffen. Sowohl der Ausbau von Ganztagsschulen als auch die Stärkung des vorschulischen Bereiches sind dabei ein wichtiges Ziel.

Mit meinen Ausschüssen, dem Familien-, Kinder und Jugendausschuss und dem Schulausschuss, habe ich die optimalen Voraussetzungen um die Anliegen der sozialschwachen Stadtteile direkt mit in die Hamburger Politik einfließen zu lassen.

Gerade diese Stadtteile benötigen unsere ganze Aufmerksamkeit. Eine aktive Familien- und Jugendpolitik kann hierzu einen Beitrag leisten. Diesen Aufgaben werde ich mich daher verstärkt in den nächsten Jahren widmen.

Mitgliedschaft:

Vorsitzende des Fördervereins zur Integration behinderter Kinder Mümmelmannsberg e. V., Vorsitzende der Aktionsgruppe Kaltenbergen e. V., AWO, BUND, Bürgerverein Billstedt, Stadtteilzeitung „aktiv wohnen“

Lebenslauf:

  • Vor 60 Jahren in Hamburg geboren
  • 1970 Realschulabschluss
  • 1973 Abschluss der Ausbildung als Finanzbeamtin
  • Eintritt in die SPD und ÖTV (Verdi)
  • 1979 und 1981 Geburt meiner Kinder
  • 2002, 2012, 2013, 2014 Geburt meiner Enkelkinder
  • 2010 Vorsitzende des Distriktes Billstedt
  • 2011 Vorsitzende des Regionalausschusses Billstedt